Begegnungswoche hybrid statt Begegnungstag traditionell

Anknüpfend an die im Frühjahr erstmals rein digital durchgeführte Begegnungswoche möchten wir Sie im November 2021 zu einer zweiten Ausgabe der Begegnungswoche einladen.

Die Begegnungswoche bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihren didaktischen und methodischen Horizont zu erweitern, neue Impulse für Ihre Arbeit zu erhalten sowie spannende neue Lehrmittel und pädagogische Fachbücher kennenzulernen.

Die Begegnungswoche hybrid ist ein kostenfreies Angebot.

Programm, 22. bis 27. November 2021

Stellen Sie sich aus den zahlreichen Workshops und Präsentationen Ihre individuelle Weiterbildungswoche zusammen.  

30-Minuten-Präsentationen
Montag bis Freitag
digital

07.00 bis 07.30 Uhr
12.30 bis 13.00 Uhr

Ein Lehrmittel/Angebot wird in einer kurzen Präsentation vorgestellt: Entstehung, Zielsetzung, Zielpublikum, Konzept, Inhalte, Unterrichtsformen.

90-Minuten-Workshops
Montag bis Donnerstag
digital

17.30 bis 19.00 Uhr

Die hep-Autor*innen geben den Teilnehmenden Gelegenheit zur aktiven Auseinandersetzung mit einem Thema oder einem Lehr-/Lernmedium.

Referate & Expert*innengespräch
hybrid

Dr. Katrin Hille und Prof. Dr. Aymo Brunetti  referieren zu spannenden Themen. Ausserdem erwartet Sie zum Abschluss der Begegnungswoche hybrid eine Expert*innenrunde zum Thema «Innovative Schulkonzepte für die Schule von morgen?».

Referate & Expert*innengespräch

Bildungsnahe Expert*innen berichten aus ihren Forschungsgebieten und über ihre Erfahrungen und eröffnen ganz neue Blickwinkel.

Samstag, 27. November 2021,
09.15 bis 10.15 Uhr

Die Grosse Pandemie

Prof. Dr. Aymo Brunetti

Professor für Wirtschaftspolitik und Regionalökonomie

Das Referat erläutert die besondere Dynamik einer globalen Pandemie, und analysiert auf dieser Basis die wirtschaftlichen Effekte sowie die Reaktionen der Wirtschaftspolitik.

Samstag, 27. November 2021,
10.30 bis 11.30 Uhr

Die Säulen der Dummheit

Dr. Katrin Hille

Diplom-Psychologin

Die diplomierte Psychologin Katrin Hille klärt auf, weshalb wir dumme Dinge denken, die gar nicht stimmen.

Samstag, 27. November 2021,
13.00 bis 14.00 Uhr

Expert*innen Gespräch: Innovative Schulkonzepte für die Schule von morgen?

Mit: Roger Spindler, Marc Eyer, Claudia Ginsburg

Moderation: Katharina Roth

Wie kann die Schule – trotz vieler Herausforderungen – innovativ bleiben? Darüber diskutieren die Expertinnen und Experten.

Samstag, 27. November 2021,
08.30 bis 14.00 Uhr

Büchertisch

Der Büchertisch am Präsenz-Samstag lädt zum Stöbern, Entdecken und Diskutieren ein. Der direkte Austausch mit Kolleg*innen, Autor*innen und dem hep-Team vor Ort ist wieder möglich.

Workshops & Präsentationen

Eine ganze Woche voller abwechslungsreicher Workshops und Präsentationen.

Die grosse Pandemie

Aymo Brunetti erläutert die besondere Dynamik einer globalen Pandemie und analysiert die Wirtschaftspolitik.

Samstag, 27. November 2021, 09.15 Uhr

60 Minuten

«Praktiken» - was Lehrpersonen brauchen, um professionell zu unterrichten

Unterrichten lernt man nicht durch Anwenden von Regeln, sondern durch Weiterentwickeln der eigenen Praxis.

Dienstag, 23. November 2021, 12.30 Uhr

30 Minuten

Zukunftskompetenzen von Berufsfachschullernenden stärken: Das Programm myidea

Das Lehr-Lernprogramm «myidea.ch», bei dem Lernende eine eigene Geschäftsidee entwickeln, wird vorgestellt.

Montag, 22. November 2021, 17.30 Uhr

90 Minuten

The Teachers

Best chef in our school

Events

Upcoming education events to feed your brain

No items found.