Segel setzen – souverän durch den Schulalltag navigieren und mit der Mannschaft auf Kurs sein

Lernen Sie, souverän durch den Schulalltag zu navigieren und mit Ihrer Klasse auf Kurs zu bleiben.

Montag, 15. März 2021, 12.30 Uhr

30 Minuten

Expert*innengespräch: Digitales Prüfen

Unterricht findet immer öfter digital oder digital unterstützt statt. Geprüft wird aber ganz traditionell. Wie passt das zusammen?

Samstag, 20. März 2021, 13.00 Uhr

60 Minuten

Referat: Wie tickst du? Wie ticke ich? Von Babyboomer bis Generation Z – Generationenunterschiede kennen und verstehen

Im Referat wird aufgezeigt, woher Unterschiede zwischen Generationen kommen und welche typischen Konfliktfelder entstehen.

Samstag, 20. März 2021, 11.00 Uhr

60 Minuten

Handlungskompetenzen prüfen

Wie Handlungskompetenzen entwickelt und erfasst werden können, ist in der Berufsbildung ein aktuelles und bestimmendes Thema.

Donnerstag, 18. März 2021, 20.00 Uhr

90 Minuten

Den eigenen Unterricht optimieren – im Selbststudium und in Arbeits-gruppen mit Kolleg*innen

Anhand ausgewählter Kapitel aus dem Buch «Einfach gut unterrichten» studieren die Teilnehmer*innen einen didaktischen Ansatz.

Mittwoch, 17. März 2021, 17.30 Uhr

90 Minuten

Das AVIVA-Modell – kompetenzorientiertes Unterrichten und Prüfen

In diesem Workshop stellen wir die neue Struktur des Buches vor und diskutieren über verschiedene Aspekte des AVIVA-Modells.

Dienstag, 16. März 2021, 17.30 Uhr

90 Minuten

Achtsam führen mithilfe des Führungskompasses

Nach dem Workshop sind Sie sich bewusst, wie sinnvoll der Fokus auf die achtsame Führung ist und verstehen die 4 Handlungsebenen.

Montag, 15. März 2021, 20.00 Uhr

90 Minuten

«Erzähl mir was!» Storytelling in der Bildung

Im Workshop «Erzähl mir was! Storytelling in der Bildung» werden wir uns aktiv die Grundlagen des Erzählens erarbeiten.

Montag, 15. März 2021, 20.00 Uhr

90 Minuten

Zusammenarbeit mit Eltern mit Migrationshintergrund - kultursensible Denkanstösse für den pädagogischen Alltag in der Schule

Das präsentierte Buch ist an pädagogische Fachpersonen, Akteure im Feld und auch Eltern adressiert.

Freitag, 19. März 2021, 07.00 Uhr

30 Minuten

Gemeinschaftliche Schulführung: wenn Lehr- und Fachpersonen Führung übernehmen

Nach einem Überblick über die Erkenntnisse zu gemeinschaftlicher Schulführung wird die Rolle der Teacher Leader beleuchtet.

Donnerstag, 18. März 2021, 12.30 Uhr

30 Minuten

Guter SOL-Unterricht fällt nicht vom Himmel

Das Konzept des SOL beinhaltet weit mehr als organisatorische Aspekte.

Donnerstag, 18. März 2021, 12.30 Uhr

30 Minuten

Wir gestalten selbstgesteuert uns und die Arbeitswelt; jetzt und in Zukunft!

Junge Menschen sollen lernen, wie man einen bewussten Umgang mit Komplexität und Nichtvorhersehbarkeit gestaltet.

Donnerstag, 18. März 2021, 07.00 Uhr

30 Minuten

«Praktiken» – ein innovativer Ansatz, um professionelles Unterrichten zu lernen

Unterrichten lernt man nicht durch Anwenden von Regeln, sondern durch Weiterentwickeln der eigenen Praxis.

Montag, 15. März 2021, 12.30 Uhr

30 Minuten

Wie unterstützen wir das Lernen von Schüler*innen am besten?

In diesem Workshop stellen wir das Buch «Einfach gut lernen» vor, das an seinen Vorgänger «Einfach gut unterrichten» anschliesst.

Mittwoch, 17. März 2021, 12.30 Uhr

30 Minuten

Das Schuljahr nach Corona. Was sich jetzt ändern muss.

Welche konzeptionellen Ableitungen ergeben sich für Schule und Unterricht nach der Pandemie?

Dienstag, 16. März 2021, 07.00 Uhr und Mittwoch, 17. März 2021, 07.00 Uhr

30 Minuten

Handlungskompetenzen prüfen

In der Präsentation stellt Gregor Thurnherr sein Buch Handlungskompetenzen prüfen – Leistungsbewertung in der Berufsbildung vor.

Montag, 15. März 2021, 07.00 Uhr

30 Minuten

Referat: Berufen statt zertifiziert?

Für die neuen Arbeitsanforderungen qualifizieren die im tradierten Bildungssystem erworbenen Zertifikate nicht. Was denn sonst?

Mittwoch, 17. März 2021, 20.00 Uhr

60 Minuten