Referat: Berufen statt zertifiziert?

Mittwoch, 17. März 2021, 20.00 Uhr
Dauer:
60 Minuten
Beschreibung

Arbeit strukturiert unsere Gesellschaft und prägt uns selbst. Wir werden aus-, fort- und weitergebildet, damit wir in unserem Beruf bestehen, den eigenen Unterhalt verdienen und für eine Familie sorgen können. So war das jedenfalls, bevor die digitale Transformation einsetzte. Nun fallen Jobs weg und damit auch gleich ganze Berufe und Lebenskonzepte. Für die neuen Arbeitsanforderungen qualifizieren die im tradierten Bildungssystem erworbenen Abschlüsse und Zertifikate nicht. Was denn sonst? Anja C. Wagner macht uns Mut für Veränderung.

Weitere Informationen zum Buch

Dr. Anja C. Wagner

Selbst ernannte Bildungsquerulantin

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Segel setzen – souverän durch den Schulalltag navigieren und mit der Mannschaft auf Kurs sein

Lernen Sie, souverän durch den Schulalltag zu navigieren und mit Ihrer Klasse auf Kurs zu bleiben.

Montag, 15. März 2021, 12.30 Uhr

30 Minuten

Expert*innengespräch: Digitales Prüfen

Unterricht findet immer öfter digital oder digital unterstützt statt. Geprüft wird aber ganz traditionell. Wie passt das zusammen?

Samstag, 20. März 2021, 13.00 Uhr

60 Minuten

Referat: Wie tickst du? Wie ticke ich? Von Babyboomer bis Generation Z – Generationenunterschiede kennen und verstehen

Im Referat wird aufgezeigt, woher Unterschiede zwischen Generationen kommen und welche typischen Konfliktfelder entstehen.

Samstag, 20. März 2021, 11.00 Uhr

60 Minuten