Wasserknappheit und -qualität im Wasserschloss

Donnerstag, 18. März 2021, 12.30 Uhr
Dauer:
30 Minuten
Beschreibung

Das neue Modul des Lernmediums «WASSERverstehen» (Modul 3) fokussiert die Wasserversorgung in der Schweiz in Zeiten des klimabedingten und sozioökonomischen Wandels. Im Zentrum steht die Frage, wie in der Schweiz die Versorgung mit Trinkwasser in ausreichender Menge und Qualität zukunftsorientiert gesichert werden kann. Die Schüler*innen vertiefen dieses komplexe Thema mit einem Print- und E-Book, beziehen dabei verschiedene Perspektiven und Einflussfaktoren mit ein und wenden das Gelernte im eigenen Lebensraum an. In der Präsentation werden wissenschaftsbezogene Zugänge zu den vier Modulthemen «Wasserreichtum begrenzt», «Wasser kristallklar», «Wasserversorgung bedrängt» und «Gewässer gestalten» aufgezeigt, sowie Chancen und Herausforderungen aus Unterrichtserprobungen diskutiert.

Dr. Matthias Probst

Lehrperson, Fachdidaktiker, Dozent Geografie

Materialien

Der Workshop wurde nicht durchgeführt.

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Berufsbild Physik – Jugendliche für die Materie begeistern

Mit dem überarbeiteten Lehrmittel «Physik für Mittelschulen» lernen Sie, Jugendliche für Physik zu begeistern.

Dienstag, 16. März 2021, 12.30 Uhr

30 Minuten

Wasserknappheit und -qualität im Wasserschloss

Das neue Modul des Lernmediums «WASSERverstehen» fokussiert die Wasserversorgung in der Schweiz.

Donnerstag, 18. März 2021, 12.30 Uhr

30 Minuten

Mathematik für die Berufsvorbereitung

Das Konzept des Buches wird anhand einiger konkreter Beispiele erläutert.

Montag, 15. März 2021, 17.30 Uhr

90 Minuten